About

A B O U T


Dream Weddings - Ihre Trauredner in NRW.

Das sind wir: Dennis und Christian.


Dennis:


Mein Name ist Dennis Kraus, ich bin 38 Jahre jung, verheiratet. Nicht zuletzt durch meine eigene Hochzeit, die unter Wasser stattgefunden hat, habe ich mich mit dem Thema "Freie Trauung" beschäftigt und selbst die Vorzüge einer freie Trauung kennen lernen dürfen.


Hauptberuflich bin ich Standesbeamter und mein Beruf ist mir zur Berufung geworden. Es gibt für mich nichts schöneres, als verliebte Paare in den Hafen der Ehe zu begleiten.


Schnell habe ich allerdings feststellen müssen, dass wir im Alltagsgeschäft den Wünschen und Vorstellungen vieler Paare oftmals nicht gerecht werden können.


Eine der wesentlichen Hauptaufgaben der Standesbeamten besteht darin, die Ehevoraussetzungen zu prüfen, um sicher zu stellen, dass der Eheschließung keine Hindernisse entgegenstehen. Der Gesetzgeber schreibt dem Standesamt nur vor, die Eheschließung in einer entsprechend würdigen Form abzuhalten, die dem Standesbeamten eine ordnungsgemäße Vornahme seiner Amtshandlung ermöglicht. Und ganz nüchtern betrachtet, handelt es sich bei einer standesamtlichen Trauung um genau das – eine Amtshandlung.


Leider fehlt den Standesbeamten in der Regel schlichtweg die Zeit die Paare näher kennenzulernen, um jedem Paar eine persönliche und individuelle Rede schreiben zu können und auf alle individuellen Wünsche einzugehen. Zudem ist man bei standesamtlichen Hochzeiten an die Öffnungszeiten der Ämter gebunden und muss mit den angebotenen Trauzimmern leben.


Viele Paare verzichten heutzutage oft darauf kirchlich zu heiraten – entweder weil sie keinen Bezug zur Kirche haben oder weil es die Kirchen schlicht nicht zulassen dort zu heiraten (z.B. wegen der sexuellen Orientierung, weil man bereits einmal kirchlich verheiratet war oder konfessionslos ist).


Gerade da soll der eigentlichen Hochzeitsfeier eine ganz besondere Bedeutung zu kommen.


Und genau hier kommen wir zu den Vorzügen einer freien Trauung.


Bei einer freien Trauung habe ich die Möglichkeit die vom Brautpaar gewünschte Zeremonie ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen und Bedürfnissen zu gestalten - und das ist einfach eine tolle Sache!



Christian:

 

Mein Name ist Christian Schaal, 34, verheiratet.


Hauptberuflich bin ich Bankkaufmann. In meinem beruflichen Werdegang habe ich bereits öfter vor eine Menge "fremder Menschen" auftreten dürfen - sei es bei Vorträgen oder Schulungen.


Zum Trauredner bin ich jedoch wie die "Jungfrau zum Kinde" gekommen, wie man so schön sagt. Als Dennis mich eines Tages fragte, ob ich aufgrund einer Terminüberschneidung eine Trauung übernehmen konnte, war ich zunächst unsicher, ob das etwas für mich sei. Aber seit diesem Tag habe ich Blut geleckt. Es ist einfach ein tolles und schönes Gefühl mit unseren glücklichen Brautpaaren gemeinsam ihren schönsten Tag im Leben zu planen und zu gestalten - und wenn bei einer freien Trauung dann die Freudentränchen fließen, ist das der schönste Dank für unsere Arbeit.





Falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten und Sie von bzw. mit uns Ihre freie Trauung gestalten wollen

oder Sie noch Fragen haben, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.


Wir freuen uns auf Sie!


Dennis & Christian