Ablauf

ABLAUF

 

Falls Sie sich für eine freie Trauzeremonie interessieren, dann vereinbaren wir zunächst ein ganz unverbindliches Kennenlerntreffen – um sich sozusagen einmal gegenseitig zu beschnuppern und die Rahmenbedingungen zu besprechen, gerne persönlich oder auch per Telefon oder - ganz modern - per Videokonferenz mit Skype.

 

Die Chemie muss einfach stimmen – das ist das A und O einer freien Trauzeremonie.

 

Wenn wir uns also "riechen können" und Sie sich dazu entscheiden sollten, eine freie Trauzeremonie von mir durchführen zu lassen, geht es weiter.

 

Je nach Ihren Vorstellungen und Wünschen, treffen wir uns dann ein oder mehrere Male und nehmen uns richtig Zeit um Sie selbst, Ihre gemeinsame Geschichte und Ihre Vorstellungen von einer Trauzeremonie besser kennenzulernen. Ich werde Ihnen dabei mit viele Ideen zur Seite stehen und Vorschläge machen, wie Ihre ganz persönliche Zeremonie aussehen könnte.

 

Wir besprechen und gestalten gemeinsam den Ablauf Ihrer Zeremonie. Ob musikalische Einlagen, die Einbindung von klassischen Trauritualen, gegenseitigen Trau- oder Liebesversprechen, Ringtausch, Trauzeugen, etc.

 

Danach machen wir uns an die eigentliche Arbeit; wir werden noch viel mailen und/oder telefonieren. Falls Sie das wünschen, werden wir auch mit Ihren Trauzeugen, Freunden oder Familienmitgliedern sprechen und Ihnen dann eine ganz individuelle und persönliche Rede schreiben und eine tolle Zeremonie ausarbeiten.

 

Ggfs. treffen wir uns auch vorab an der geplanten Location, um alle Abläufe vor Ort, auch mit den verantwortlichen Veranstaltern, abzusprechen.

 

Falls gewünscht erstellen wir Ihnen auch eine ganz individuelle Erinnerungsurkunde, die von Ihnen und Ihren Trauzeugen im Rahmen der Zeremonie unterschrieben wird.

 

An Ihrem großen Tag selbst werden wir überpünktlich zu vereinbarter Zeit an Ort und Stelle sein und Sie dann durch eine wunderbare und persönliche Trauzeremonie führen, die Ihnen und Ihren Gästen sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird.